top of page

Termin - auf Vereinbarung

|

Ort - auf Vereinbarung

Draußen lernen - Natur als Lernort entdecken

Fortbildung für Pädagog*innen (Grundschullehrer*innen; Erzieher*innen) und interessierte Naturliebhaber*innen

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
Draußen lernen - Natur als Lernort entdecken
Draußen lernen - Natur als Lernort entdecken

Zeit & Ort

Termin - auf Vereinbarung

Ort - auf Vereinbarung

Über die Veranstaltung

Verlegen Sie, nach dem Vorbild der „Draußenschulen“, den Unterricht in die Natur und schaffen so bleibende Lern-Erlebnisse für Kinder.  An diesem Tag lernen sie praktische Möglichkeiten kennen, wie sie die Natur als Lernraum für ihre Schuler und Schülerinnen nutzen können und erfahren, wie sie diesen Draußen-Unterricht planen und umsetzen können. Studien zeigen das Draußen lernen – die Gesundheit fördert, das soziale Miteinander verbessert und bei allen Beteiligten (Schüler*innen und Lehrkräften) zu mehr Entspannung und Entlastung im Alltag führen.

Inhalte

  • Kennenlernen verschiedener Lernorte (Wald, Wasser, Wiese etc.)
  • Didaktische und methodische Planung von Lerneinheiten in der Natur
  • Learning by doing – Prinzip des Ausprobierens und des selber lernens
  • Inputs zu rechtlichen und organisatorischen Fragen

Zielgruppe: Pädagoginnen (Grundschul-Lehrer*innen, Erzieher*innen) die ihr fachliches Wissen mit natur- und erlebnispädagogischen Kenntnissen ergänzen möchten und alle interessierten Naturliebhaber*innen

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page